Tabellen in Diagramme einfügen

Sie können einen Bereich von Arbeitsblattwerten -- einschließlich Werte aus einer Berichtstabelle -- kopieren und in ein Origin-Diagramm einfügen. Die eingebettete Tabelle kann für Präsentations- und Veröffentlichungszwecke bearbeitet werden.

  • Eine Gruppe von Zellen aus einem Arbeitsblatt, einschließlich Zellen aus Berichtstabellen in einem Analyseberichtsblatt, kann kopiert und als Tabelle in ein Diagramm eingefügt werden.
  • Nicht zusammenhängende Daten können ausgewählt werden, indem Sie die STRG-Taste drücken, während Sie die Zellen mit der Maus auswählen.
  • Tabelleninhalte werden dynamisch mit den Quelldaten verknüpft. Änderungen an den Quelldaten werden in der eingebetteten Tabelle übernommen.
  • Die Tabelleninhalte können mit Hilfe der Symbolleisten Stil und Format formatiert werden.
  • Sie können mehrere Tabellen in das Diagrammfenster einfügen.

Um eine Tabelle in ein Diagramm einzubetten

  1. Wählen Sie Zellen in einem Arbeitsblatt oder Analyseberichtsblatt aus, indem Sie mit der Maus darauf klicken und ziehen und anschließend auf STRG+C drücken, um die Tabelle in die Zwischenablage zu kopieren. Um nicht zusammenhängende Zellen auszuwählen, drücken Sie während des Ziehens die STRG-Taste. Um eine gesamte Berichtstabelle zu kopieren (aus einem Analyseberichtsblatt), klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tabelle und wählen Sie Tabelle kopieren.
  2. Um die Tabelle einzufügen, klicken Sie auf das Zieldiagramm oder die Layoutseite und drücken STRG+V oder wählen nach einem Rechtsklick den Befehl Einfügen, Link einfügen oder Link einfügen und transponieren.
    Inserting Tables in Graphs-01.png

Eingefügte Tabellen bearbeiten

  1. Um eine eingebettete Tabelle zu bearbeiten, klicken Sie doppelt auf die Tabelle. Dies versetzt die Tabelle in den Bearbeitungsmodus.
  • Kopieren Sie die Werte aus Ihrem Arbeitsblatt oder Analyseberichtsblatt und fügen Sie die Daten über Einfügen oder Link einfügen in die Tabelle ein.
  • Um einen Bereich der Arbeitsblattwerte zu kopieren, einschließlich Informationen der Spaltenbeschriftungszeilen, siehe das GIF unten.
  • Zellen in der Tabelle können jetzt ausgewählt und mit Hilfe der Symbolleisten Format und Stil Schriftart, Vorder- und Hintergrundfarben, Gitternetzlinienbreite usw. verändert werden.
Past link Table to Graph.gif