Die Registerkarte Beschriftung (2D-Funktionsdiagramm)

2d function plot label tab-vNext.png

Legen Sie Funktionsheader für unabhängige und abhängige Variablen und Funktionsnamen auf der Registerkarte Beschriftung fest. Diese Registerkarte ist als Tabelle strukturiert. Es können X- und Y-Header (z.B. Langname, Einheiten und Kommentare) eingegeben werden. Diese Header können im Funktionsdiagramm angezeigt werden. Beispielsweise können unabhängige und abhängige Variablen, Langname und Einheiten, als X- bzw. Y-Achsentitel verwendet und Y-Kommentare als Legende angezeigt werden. Außerdem können Sie den Kurznamen des Funktionsdiagramms in dem Bearbeitungsfeld Funktionskurzname angeben.

Nach Erstellen des Funktionsdiagramms können Sie auch den Langnamen und Kurznamen des Funktionsdiagramms im linken Bedienfeld des Dialogs Details Zeichnung umbenennen. Um vom Kurznamen zum Langnamen zu wechseln, klicken Sie auf den Schalter auf LN.

Rename Function Plot.png